Verschiebung Trapez FD, 470-er, RS Aero

Liebe Seglerinnen und Segler,

auch das Steinhuder Meer bleibt nicht von der aktuellen Corona-Krise verschont.
Nicht, dass uns ein Fall von Infektion persönlich bekannt wäre, nein, es sind die Auswirkungen der Pandemie.

Angeregt von unserer Bundesregierung, die am vergangenen Wochenende (13. KW) nach intensiven Beratungen beschlossen hat, dass es vor dem 20.04.2020 keine Lockerungen/Veränderungen im Bereich der Restriktionen der Kontakte geben wird, müssen wir nunmehr leider auf die Durchführung der Trapezwettfahrten der FD, 470-er und RS-Aero am 18.04.2020 – 19.04.2020 beim Hannoverschen Yacht-Club verzichten.
Bisher hatten wir darauf gehofft, dass sich die Situation etwas entschärft und wir unter Umständen zumindest auf dem Wasser sein dürf(ten). Das hat sich leider nicht erfüllt.

Bislang gehen unsere Bemühungen dahingehend, dass wir die Veranstaltung auf das Wochenende vom 17.10. – 18.10.2020 im Rahmen des Leuchtturmpokals verschieben.
Mit dabei sein würden dann auch die Contender, die wegen der Verschiebung der Kieler Woche vermutlich nicht zu der Kehrausveranstaltung werden anreisen können.

Sobald wir nähere Informationen für Euch haben, werden wir Euch über die Webseite der WVStM und über die Regatta-App informieren.

Bleibt gesund, damit wir uns alle gemeinsam am Steinhuder Meer wiedersehen können.

Sportliche Grüße

Eure WVStM

Dear Sailors,

Lake Steinhude is not untroubled from the Corona-Virus. No, we don´t know someone who is infected, but there are the effects of the pandemic.

Animated from our federal government, which met last weekend for intensive deliberations and decided, that there will be no liberalisations/changes for the restrictions by contacts in front of the 20th.April 2020, we have to decide that we have to postpone the Trapez Regatta from 18th to 19th April.
We had still hoped that the situation will be defuse a little bit and that it will be possible to be on the water, but it doesn´t do.

So we try to postpone the event to the weekend from 17th to 18th October. There will be the Contender Class also, because of the postponement of Kiel Week.

When and if we will have new information for you, we will post them on the website of the WVStM and in the Regatta-App.

Stay healthy to meet altogether on Lake Steinhude.

Sporty Regards
Your WVStM

Informationen über die nächsten Veranstaltungen der WVStM

Liebe Sportlerinnen,
liebe Sportler,

mit Datum vom 13.03.2020 hat der Landessportbund Niedersachsen eine gemeinsame Empfehlung nach der Beschlussfassung der Niedersächsischen Landesregierung in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung zum Verhalten auch für Sportereignisse herausgegeben.

Um eine Verlangsamung der Verbreitung des COVID-19 (bekannter als das Corona-Virus) zu erreichen, empfiehlt man inzwischen den Veranstaltern von allen Sportveranstaltungen diese bis Ende der 16. KW auszusetzen oder zu verschieben.
Es soll damit erreicht werden, die Infektionsketten – wenn möglich – zu unterbrechen.

Wir, die Wettfahrtvereinigung Steinhuder Meer, erkennen diese Maßnahme unter Berufung auf wissenschaftliche Erkenntnisse als sinnvoll an und wollen unserseits einen Beitrag dazu leisten, Sie/Euch auch in Zukunft als Gäste begrüßen zu dürfen.

Sobald es neue Entwicklungen, die für unsere Veranstaltungen auf dem Steinhuder Meer von Bedeutung sind, gibt, werden wir diese auf unserer homepage, der Regatta-App und den sozialen Medien zur Verfügung stellen.

https://www.lsb-niedersachsen.de/news/news-meldung/artikel/empfehlung-fuer-vereine-lfv-sb-und-sportjugenden-wegen-covid-19-corona/

Hier könnt Ihr nachlesen, was im Einzelnen empfohlen wird.

Mit sportlichen Grüßen
Euer Vorstand der WVSTM

App freigeschaltet

App freigeschaltet für:
– Trapez Korsar
– Finn Nesselblatt
– Opti Mindener Becher
– Seerose
– Laser Tack
– Silberner Zugvogel
– DM SChwertzugvogel
– Ok-Jollen Regatta
– Europe Regatta