Anmeldungen im Regattabüro am Freitag, den 03.09.2021

Moin zusammen,

wir bitten die Teilnehmer, die bereits heute am Freitag, den 03.09.2021, zur o g. Regatta anreisen und die noch den Haftungsausschluß unterschreiben bzw. das Meldegelt entrichten müssen, darum, den Stehtisch im Foyer des HYC zu nutzen. Dort liegen blanko Haftungsausschluss-Formulare und Briefumschläge, in die Ihr das passende Meldegeld und die unterschriebenen Formulare einstecken könnt. An dem blauen Tresen rechts davon ist ein weißer Briefkasten, in den Ihr dann die Umschläge einsteckt.
Dieser Weg ist insofern erforderlich, da das Regattabüro im HYC nicht ständig besetzt ist und Ihr aber nicht umsonst das Clubhaus aufsuchen müsst. Wir danken für Euer Verständnis und sichern Euch gleichzeitig zu, dass es in der kommenden Saison wieder wie gewohnt mit vollem/tollem Service weitergehen wird.

Stefan Ibold
Wettfahrtleiter

#11 Anpassung des Gesamtergebnisses

Mitteilung der Jury

Die Jury informiert aufgrund der Entscheidung von Verhandlung #5, dass die Wertung der Wettfahrten im Gesamtergebnis wie folgt berechnet wird:

Boote, die sich aus dem errechneten Gesamtergebnis der 6. WF gegenüber dem Gesamtergebnis der 5. WF verschlechtert haben, werden im Gesamtergebnis der Wettfahrten auf den Platz gewertet, den sie als Gesamtergebnis nach 5 gesegelten Wettfahrten erhalten haben.